Sie sind verantwortlich für die Meldung von Produkten weltweit, dabei gehört auch die Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation unserer Medizinprodukte (umfasst IVD-Reagenzien, ELISA, IFT, Immunoblots sowie IVD-Instrumente und Software) zu Ihren Aufgaben.

Für unseren Standort Wendelsheim zum nächstmöglichen Termin

Ihre Aufgaben:

  • Meldung von Produkten weltweit
  • Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation unserer Medizinprodukte (umfasst IVD-Reagenzien, ELISA, IFT, Immunoblots sowie IVD-Instrumente und Software)
  • Behandlung von Zulassungsdokumenten
  • Direkter Kontakt mit Behörden, beispielsweise FDA und NMPA, sowie mit Kunden
  • Unterstützung bei externen und internen Audits
  • Umsetzung der neuen IVD-Verordnung

Ihre Qualifikationen:

  • Studium der Naturwissenschaften (Biologie, Chemie o. Ä.), idealerweise mit Promotion
  • Berufspraxis in der Medizinbranche, davon mindestens 3 Jahre im Bereich Regulatory Affairs
  • Praktische Erfahrung im Bereich Zulassungen von In-vitro-Diagnostika Produkten weltweit
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift verbunden mit hoher Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft an der Übernahme von Verantwortung in funktionsübergreifenden Teams
  • Ziel- und lösungsorientiert, proaktiv, verantwortungsbewusst und ausdauernd

Das bieten wir Ihnen:

  • Internationales Umfeld
  • Kostenlose Parkplätze
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose Getränke
  • Company Events
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Interne Weiterbildungsakademie
  • Betriebsverpflegung

Wenn Sie sich für diese Stelle qualiziert sehen und in einem dynamischen Team verantwortungsvoll mitwirken möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Anfangstermins sowie Ihren Gehaltsvorstellungen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

AESKU.DIAGNOSTICS GmbH & Co. KG
z.Hd. Frau Margherita Schäfer • Mikroforum Ring 2 • 55234 Wendelsheim • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.